Anzeige
HomeTattooTattoo - StellenTattoo Unterarm - Die 20 Besten Tattoo Ideen

Tattoo Unterarm – Die 20 Besten Tattoo Ideen

Tattoo Unterarm – Die 20 Besten Tattoo Ideen

Tattoo Unterarm – so gut wie immer sichtbar

Wenn man sich als Stelle für ein Tattoo für den Unterarm entscheidet, ist man sich seiner Sache meist sehr sicher, denn: Der Unterarm ist eines unserer Körperteile, das so gut wie immer sichtbar wird. Gerade im Sommer ist es ein absoluter Hingucker und zieht alle Blicke auf sich.

Durch die offensichtliche Stelle sollte man sich seiner Motivwahl sehr bewusst sein und natürlich damit rechnen, auf das Tattoo angesprochen zu werden.

Platz für lang gezogene Tattoos

Der Unterarm gibt eine größere Fläche, die sich gut anbietet für Motive, die in die Länge gezogen sind. Beispiele hierfür:

Der Löwe

Ein Löwe als Tattoo kann Stärke, Mut und Familie symbolisieren. Durch die Detailarbeit und die Schattierungen bietet sich die Stelle des Unterarms gut an, da diese die Fläche dafür bietet und genug Freiraum für Ideen und Wünsche lässt.

Der Kompass

Ein Kompass steht für Hoffnung, Heimat und den Schutz während einer bevorstehenden oder bereits überstandenen Reise. Auch kann er den Glauben an Gott symbolisieren. Der Unterarm gibt als Stelle zudem Platz für mehrere Dinge, die sich mit dem Kompass kombinieren lassen, wie zum Beispiel den Anker, eine Uhr, eine Weltkarte oder die Wellen des Meeres.

Tattoos am Unterarm für Frauen

Besonders beliebte Tattoos für den Unterarm der Frauen stellen Blüten dar, die sich in jeglichen Kombinationen frei anordnen und frei wählen lassen. Der Unterarm bietet genug Platz für eine detailreiche Arbeit und lässt die Blüten wie ein Schmuckstück wirken.

Auch in Kombination mit Blüten oft gewählt sind zum Beispiel Uhren, in die sich zusätzlich ein Datum oder eine Zeit einarbeiten lässt.

Schriftzüge und Daten

Ebenfalls sehr oft gesehen am Unterarm sind Schriftzüge und Daten. Durch die Länge und den Ort des Körpers sind Unterarme die ideale Stelle, um persönliche Motivation Sprüche oder jegliche andere Sprüche zu verewigen.

Diese lassen sich so positionieren, dass man sie bei jedem Hinsehen lesen kann und somit an die eigenen Ziele/Motivation/den Glauben etc. erinnert wird.

Zudem ist die Stelle auch gut um sich Daten der Verwandten oder anderen wichtigen Personen stechen zu lassen, sehr beliebt sind hier vor allem die römischen Zahlen, die das ganze direkt noch etwas anders wirken lassen als ganz normale Zahlen.

Abgesehen von diesen Ideen lässt sich eigentlich so gut wie alles gut auf den Unterarm anpassen und hinsichtlich der Ideen keine Grenzen gesetzt.

- Anzeige -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Avatar
Jan Oliver Fricke
Als Inhaber und Autor beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Thema Körperkunst - Speziel mit dem Thema Tattoo und Piercing.