Anzeige
HomeTattooTattoo - StellenTattoo Rücken – Die 20 Besten Tattoo Ideen

Tattoo Rücken – Die 20 Besten Tattoo Ideen

Tattoo Rücken – Die 20 Besten Tattoo Ideen

Tattoo am Rücken – Platz für Meisterwerke

Der Rücken als Tattoo Fläche ist bei Männern und Frauen beliebt, der große Platz bietet jede Menge Freiraum für diese wunderschöne Kunstform.

Der Tattoo Wunsch lässt sich wunderbar am Rücken verwirklichen. Von ganz kleinen Motiven, beispielsweise gut platziert am Nacken, oder große Motive über den gesamten Rücken – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 

Der Rücken ist besonders vorteilhaft, weil das Tattoo nicht jeder sieht. Nicht immer möchte Frau oder Mann, dass das Tattoo offensichtlich zu sehen ist. Der Rücken ist ein idealer Platz um selbst zu entscheiden wer das Kunstwerk zu Gesicht bekommt.

Schmerzen Rücken Tattoo

Die Schmerzen sind bei der Wirbelsäule am ehesten zu spüren, da die Nervenbahnen entlang laufen und dort fast kein Fettgewebe vorhanden ist. Natürlich hat jeder eine andere Schmerzgrenze. Als Tipp entspannen Sie sich so gut wie möglich, um Schmerzen vorzubeugen.

Nun zu den beliebtesten Tattoos am Rücken:

Tattoo Sprüche sind sehr beliebt, dezent und wirken attraktiv. Ein Spruch kann eine Aussage sein, ein Lebensmotto oder eine Erinnerung. Der Schriftzug kann durch Schriftart, Größe und Stärke individuell gestaltet werden.

Die Mondphasen sind sehr besonders und für die Astronomie Interessierten eine Möglichkeit. Die einzelnen Phasen des Mondes können zum Beispiel die Wirbelsäule zieren. Der Mond symbolisiert die Weiblichkeit und kann sehr elegant auf dem Rücken wirken.

Der Klassiker unter den Tattoos, unterschiedlichste Blumen, können den Rücken schmücken. Egal in welcher Form oder Farbe, Blumen sehen immer sehr gut aus.

Blumen können sehr gut mit Mandalas verbunden werden. Diese drücken im Hinduismus und Buddhismus die Meditation und Konzentration aus.

Rücken Tattoo – Große Motive

Der Rücken bietet sehr viel Platz und ist somit für große Motive, die den gesamten Rücken schmücken, besonders geeignet.

Ein weiterer Klassiker ist der Vogel, der in Flammen aufgeht und aus der Asche wiedergeboren wird – der Phönix. Dieses Motiv steht für den Kreislauf des Lebens, die Unsterblichkeit und die Wiedergeburt.

Ein sehr schönes zartes Motiv am Rücken ist der Kompass. Der Kompass alleine ist ein richtiger Hingucker, verziert mit einem Spruch kann er zum Eyecatcher werden.

Beste Jahres Zeit für Tattoo

Wann sollten Sie sich ein Tattoo stechen lassen? Bitte nicht im Sommer. Besonders im Sommer zeigen wir viel Haut und die Sonnenstrahlen können das neue Tattoo ausbleichen. Auch der Schweiß ist für ein Tattoo (offene Wunde) nicht besonders förderlich.

Nun liegt es an Ihnen. Mit welchen Tattoo möchten Sie gerne Ihren Rücken verzieren?

- Anzeige -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Avatar
Jan Oliver Fricke
Als Inhaber und Autor beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Thema Körperkunst - Speziel mit dem Thema Tattoo und Piercing.