Home Piercing Piercingschmuck Formen

Piercingschmuck Formen

Der Piercingschmuck hat eine ungeheure Bandbreite erreicht, so dass man immer den Schmuck findet, den man sich vorstellt. Dabei geht es um wenige Grunddesigns, die sich aber im millionenfachen Einsatz bewähren können. Es gibt so viele Arten von Schmuck, daher folgt hier eine kleine Einleitung, damit Du die wichtigsten Formen kennst:

Der Ball Closure Ring

Der Ball Closure Ring wird auch schlicht BCR genannt. Er kann für die meisten Piercings genutzt werden und es gibt ihm schon ab der Stärke 1mm. Er hat im Grunde eine Kugel mit zwei Vertiefungen und wird in einem gebogenen Draht eingeklemmt, der wieder ausschaut wie ein Ring. Die Materialien können verschieden sein. Manchmal ist der Draht recht stark, so dass man eine Spezialzange zum Öffnen braucht. Wenn es sich um extreme Varianten handelt, dann ist der Stab hohl und die Kugeln lassen sich aufschrauben.

Der Barbell

Dies ist ein Metallstab den es ab 1,6mm gibt und auf dem die Kugeln geschraubt werden. Das Gewinde ist entweder in der Kugel oder im Stab zu finden. Barbells werden für Piercings in den Brustwarzen, in der Klitorisvorhaut oder in der Zunge verwendet. Ebenso kann man diesen Schmuck auch für den Bauchnabel, für die Augenbrauen und für das Prince Albert verwenden. Für den Mundraum ist dieser Schmuck an einer Seite mit einem kleinen Metallplättchen versehen, was fest angebracht ist. Für das Septum wird auf die Kugeln verzichtet und es werden ausladende Aufsätze genutzt.

Es gibt den Barbell auch als Ring gebogen und diesen nennt man dann Horseshoe oder Circular Barbell.

Für Tunnel und Plugs gibt es verschiedene Varianten des Schmucks und man kann der Kreativität so freien Lauf lassen. Die Schmuckstücke können nicht rutschen, da sie durch einen aufgewölbten Rand daran gehindert werden oder aber durch aufschraubbare Platten. Auch Gummiringe werden eingesetzt, damit der Schmuck nicht rutscht.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden