Piercingschmuck Formen & Arten
Piercingschmuck Formen & Arten Chones/shutterstock.com

Piercingschmuck Formen & Arten

Alles, was Sie über Piercing-Schmuck wissen müssen

Piercing-Schmuck wird seit den 90er Jahren immer beliebter. Er ist mehr als nur ein modisches Statement, er ist ein Ausdruck von individuellem Stil und Identität. Es gibt viele verschiedene Arten, Formen, Materialien und Größen, mit denen Sie Ihren Piercingschmuck personalisieren und anpassen können. Hier erfahren Sie, was Piercing-Schmuck so einzigartig macht

- Werbung -

Formen & Arten Piercing-Schmuck

Verschiedene Arten von gepiercten Körperteilen erfordern aus unterschiedlichen Gründen verschiedene Arten von Piercingschmuck. So werden für Lippen- und Wangenpiercings häufig Barbell-,  Ball-Closure-Ringe und Labrets verwendet, weil sie für Stabilität sorgen und das Risiko einer Infektion in diesen Bereichen aufgrund der Bewegungen des Gesichts beim Sprechen oder Essen verringern.

Flares, Flesh Tunnels oder Plugs sind dagegen für ausgedehnte Ohrriercings geeignet, da sie eine größere Oberfläche für die Heilung bieten.

Septumretrainer sind ideal für diejenigen, die ein Überwachsen verhindern wollen, ohne Kompromisse bei der Sichtbarkeit einzugehen.

Ball Closure Ring

Piercingschmuck - Der Ball Closure Ring
Piercingschmuck – Der Ball Closure Ring Gil Meshulam/shutterstock.com

Ball Closure Rings, auch BCRs genannt, sind Schmuckstücke, die zur Verzierung verschiedener Körperteile verwendet werden können, darunter Nasen-, Augenbrauen-, Lippen- und Genitalpiercings. Sie sind bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen beliebt und sehen auf den ersten Blick wie gewöhnliche Ohrringe aus. Der Clou: Sie werden nicht mit einem Verschluss, sondern mit einer Kugel in der Mitte des Rings geschlossen. Diese Art von Schmuck wird in Gold, Silber oder anderen Metallen verkauft und ist in verschiedenen Varianten erhältlich, z. B. mit Swarovski Steinen besetzt. Sie eignen sich hervorragend als Statement-Stücke, wenn Sie sich von der Masse abheben wollen.

  • Weitere Infos zum Ball Closure Ring

Straight Barbell

Piercingschmuck - Straight Barbell Hantel
Piercingschmuck – Straight Barbell Hantel New Africa/shutterstock.com

Ein gerades Barbell-Piercing ist eine beliebte Wahl für Körperschmuck und kann in vielen verschiedenen Stilen gefunden werden. Egal, ob Sie etwas Lustiges suchen, um Ihren Look aufzupeppen, oder etwas eher Klassisches, bei diesem Piercing gibt es viele Möglichkeiten. Gerade Barbells gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Materialien, so dass es leicht ist, das perfekte Piercing für deinen gewünschten Look zu finden. Diese Art von Piercing ist auch sehr vielseitig: Sie können es mit einer Vielzahl von Aufsätzen schmücken, um einen individuellen Look zu kreieren, der zu Ihrer Persönlichkeit passt. Mit ihrer Flexibilität, Haltbarkeit und Eleganz sind gerade Barbell-Piercings ein zeitloser Favorit.

  • Weitere Infos zum Straight Barbell

Curved Barbell

Piercingschmuck - Curved Barbell
Piercingschmuck – Curved Barbell Vera Larina/shutterstock.com

Ein gebogenes Barbell-Piercing ist eine einzigartige Art, sich auszudrücken, und es ist schnell zu einem der beliebtesten Schmucktypen überall geworden. Da er individuell anpassbar ist, können Sie immer die richtige Größe und Farbe – von leuchtenden Neonfarben bis hin zu klassischen Stahltönen – wählen, die zu Ihrem persönlichen Stil passt. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Auffälligem und Ungewöhnlichem sind, ist ein gebogenes Barbell-Piercing definitiv eine Überlegung wert, da ein Barbell durch verschiedene Kugel oder Aufsätze verändert werden kann.

  • Weitere Infos zum Curved Barbell

Labret Piercing

Piercingschmuck – Labret Stud Tragus Piercing
Piercingschmuck – Labret Stud Tragus Piercing Anastasia_6886/shutterstock.com

Labret-Piercings sind eine Art von Piercing, das normalerweise im Bereich der Unterlippe oder in der Wange bis Ohrpiercing verwendet werden. In Kombination mit anderen Aufsätzen von Labret Piercings kann der Gesichtsschmuck ein einzigartiges und attraktives Aussehen verleihen.. Labret-Piercings sind vergleichsweise leicht zu reinigen und zu pflegen, aber wer sich ein solches Piercing stechen lässt, muss auf seine Mundhygiene achten, da die kleinen Metalle, die in diesen Bereichen eingesetzt werden, bei unzureichender Reinigung Infektionen verursachen können. Labrets gibt es in einer Vielzahl von Materialien wie Gold, Titan, Edelstahl oder sogar Acryl – jedes bietet seinen eigenen einzigartigen Look!

  • Weitere Infos zum Labret Piercing

Segmentring

Piercingschmuck – Segment Ring
Piercingschmuck – Segment Ring Gil Meshulam/shutterstock.com

Ein Piercing Segmentring ist eine Art von Piercingschmuck, der in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Segmentringe gibt es in verschiedenen Größen und Materialien, von Edelstahl und Titan bis hin zu Gold. Segmentringe sind einzigartig, da sie aus zwei  unabhängigen Stücken bestehen. Das bedeutet, dass die Trägerin oder der Träger verschiedene Größen für die Segmente wählen kann, um den gewünschten Look zu erzielen. Der Unterschied zum Ball Closure Ring (Klemmring), wo die Kugel den Verschluss bildet besteht darin, das der Verschluss des Segment Ringes nicht sichtbar ist. Segmentringe können für eine Reihe verschiedener Piercings verwendet werden und bieten dem Träger die Möglichkeit, sich auf kreative Weise auszudrücken. Segmentringe sind nicht nur attraktiv, sondern auch bequem und sicher, wenn sie einmal eingesetzt sind, was sie zu einer idealen Wahl für fast jede Art von Piercingschmuck macht, wo ein Ring verwendet werden soll.

  • Weitere Infos zum Segment Ring

Circular Barbell

Piercingschmuck - Circular Barbell
Piercingschmuck – Circular Barbell New Africa/shutterstock.com

Circular Barbells sind ein vielseitiger Schmuck, der für verschiedene Arten von Körperpiercings verwendet werden kann. Circular Barbells bestehen in der Regel aus einem Gebogen halb Offenen Ring mit zwei abschraubbaren Kugel mit einem Gewinde an den Enden und haben oft Juwelen oder andere dekorative Elemente an beiden Enden. Am häufigsten werden Circular Barbells in den Augenbrauen, Lippen und im Bauchnabel, in den Ohrläppchen und im Genitalbereich eingesetzt. Circular Barbells sorgen oft für ein einzigartiges Aussehen, da sich die beiden Enden unabhängig voneinander Gestaltet werden können, was eine kreative Ausdrucksfreiheit bei der Körperveränderung ermöglicht. Circular Barbells sind nach wie vor beliebt, da sie bequem zu tragen sind, leicht zu pflegen und attraktiv aussehen.

  • Weitere Infos zum Circular Barbell

Ästhetische Gründe und sexuelle Stimulation

Piercing-Schmuck ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern dient auch als eine Form der Körpermodifikation, die es den Menschen ermöglicht, sich auf neue Weise auszudrücken. Je nachdem, für welche Art von Piercing Sie sich entscheiden, kann er auch dazu dienen, die sexuelle Lust beim Geschlechtsverkehr zu steigern. Bestimmte Arten von Schmuck sind dafür bekannt, dass sie aufgrund ihrer Form, ihres Materials oder ihrer Größe bei manchen Menschen eine erhöhte Erregung hervorrufen.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es bei der Wahl des Piercing-Schmucks kein Patentrezept gibt – es kommt ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben an! Bevor Sie sich für eine Art von Piercingschmuck entscheiden, sollten Sie unbedingt Hygienefaktoren, anatomische Besonderheiten und sogar potenzielle ästhetische oder sexuelle Stimulationsvorteile in Betracht ziehen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Mit all diesen Informationen im Hinterkopf sollten Sie nun gut ausgerüstet sein mit allem, was Sie über Piercing-Schmuck wissen müssen!

Anzeige
Vorheriger ArtikelWas Sie über Conch-Piercings wissen müssen
Nächster ArtikelWelches Tattoo steht für Glaube?
blank
Als Inhaber und Autor beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Thema Körperkunst - Speziel mit dem Thema Tattoo und Piercing.