Home Piercing Piercing Zweiteinsatz

Piercing Zweiteinsatz

Piercing Zweiteinsatz

Wenn das gestochene Piercing verheilt ist, kann man sich für anderen Schmuck entscheiden. Man sollte aber auch bei dem Zweitschmuck beachten, dass nickelfreier Schmuck einfach am besten ist. Ganz besonders günstig und auch sehr verträglich ist Titan Schmuck. Aber auch auf Silber Piercingschmuck greifen viele Menschen gerne zu.

Allerdings sollte der Schmuck aus diesem Material nicht im Mund oder im Intimbereich verwendet werden, sondern nur an trockenen Piercing-Stellen. Natürlich muss man auch auf den Nickelgehalt in den Silber achten und wissen, dass auch schon genügend Menschen an der Silber-Allergie leiden. Und ein negativer Aspekt ist auch der Fakt, dass Silber sehr schnell oxidiert und schwarz wird, was auch auf die Haut abfärben kann.

Piercings aus Gold?

Gold wird als Piercingschmuck selten genutzt, da recht teuer. Außerdem ist der Schmuck sehr schwer, was vielen Trägern gar nicht gefällt. Und wenn das Gold Piercing im Intimbereich genutzt wird, kann es durch den Urin sehr matt werden, man muss es also immer reinigen und polieren.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden