Das Ohrpiercing - Varianten und Bezeichnungen
Das Ohrpiercing - Varianten und Bezeichnungen VectorMine/shutterstock.com

Industrial Piercing: Alles, was Sie wissen müssen

Ein Industrial Piercing ist ein Körperpiercing, das an zwei Stellen im Ohr gestochen wird. Es ist eine der beliebtesten Arten von Piercings und es gibt viele verschiedene Varianten. In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über ein Industrial Piercing wissen müssen. Wir werden über die Heilungszeiten, die verschiedenen Arten von Schmuck, die verwendet werden können, und die Gefahren, die mit dieser Art von Piercing verbunden sind, sprechen.

Ohrpiercings mit Ihren Fachbegriffen

Das Ohrpiercing - Varianten und Bezeichnungen
Das Ohrpiercing – Varianten und Bezeichnungen VectorMine/shutterstock.com

Was ist ein Industrial Piercing?

Industrial Piercing sind eine Art von Ohrpiercings, die sowohl durch den oberen Rand der Ohrmuschel als auch durch den unteren, äußeren Rand gehen und auch als scaffold bezeichnet werden. Diese Art von Piercing kann mit einem langen Barbell getragen werden, der durch beide Piercings geht. Es können aber auch zwei Ball Closure Ringe pro Piercing Getragen werden. Industrial-Piercings sind zwei Helix-Piercings, die mit einen Barbell Schmuck ein Piercing bilden.

Industrial-Piercing-Variationen

Es gibt viele verschiedene Variationen von Industrial-Piercings, jede mit ihrem eigenen einzigartigen Aussehen. Einige der beliebtesten Industrial-Piercing-Varianten sind:

Doppeltes Industrial-Piercing: Dies ist die häufigste Variante des Industrial-Piercings, bei der das Ohr an zwei verschiedenen Stellen mit einem einzigen Barbell durchstochen wird.

Dreifach-Industrial-Piercing: Hierbei handelt es sich um eine extremere Variante des Industrial-Piercings, bei der das Ohr an drei verschiedenen Stellen mit einem einzigen Barbell gepierct wird.

Vertikales Industrial-Piercing: Bei dieser Variante des Industrial-Piercings wird das Ohr vertikal, von oben nach unten, mit einem einzigen Barbell gepierct.

Horizontales Industrial-Piercing: Bei dieser Variante des Industrial-Piercings wird das Ohr horizontal, von einer Seite zur anderen, mit einem einzelnen Barbell gepierct.

Die Heilungszeiten für ein Industrial Piercing

Im Gegensatz zu Helix-Piercings haben industrielle Piercings eine viel längere Heilungszeit, da das Knorpelgewebe keinen eigenen Blutkreislauf hat. Wie schnell die Heilung voranschreitet, ist sehr individuell; die Heilungszeit kann zwischen 3 und 24 Monaten betragen.

Die Heilungszeit ist in der Regel etwas länger als bei normalen Helixpiercings, da beide Stichkanäle durch einen Barbell miteinander verbunden sind und Bewegungen an einer Stelle Bewegungen an der anderen verursachen. Generell gilt bei jedem Piercing, dass jede Bewegung an einem Stichkanal die Heilungszeit verlängert und jede Berührung das Risiko einer Entzündung erhöht.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Industriepiercing so schnell wie möglich abheilt. Achten Sie zunächst darauf, die gepiercte Stelle sauber und frei von Bakterien zu halten. Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie das Piercing berühren, und reinigen Sie es zweimal täglich mit einer Kochsalzlösung oder einem Wundreinigungsmittel. Vermeiden Sie es, den Piercingschmuck zu sehr zu berühren oder zu bewegen, da dies das Infektionsrisiko erhöhen oder den Heilungsprozess verlangsamen kann. Versuchen Sie, die Stelle trocken zu halten und vermeiden Sie es, sie direkter Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen auszusetzen, da dies zu Schwellungen oder Reizungen führen kann. Wenn Sie Schmerzen, Rötungen oder Schwellungen verspüren, sollten Sie sofort den Piercer oder einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie diese Richtlinien befolgen und geduldig sind, sollte Ihr Industriepiercing ohne Probleme abheilen.

Industrial Piercing piercen

Industrial Piercing sind nicht für jeden geeignet, da sie sehr anatomieabhängig vom Ohr sind. Die Piercings werden in der Regel mit einem Durchmesser von 1,6 Millimetern gestochen und während des Heilungsprozesses wird ein Langer Barbell getragen.

Es können aber auch zwei Ball Closure Ringe (Kugelverschlussringe) oder zwei separate, kurze Barbells für den Ersteinsatz verwendet und später durch einen langen Barbell ersetzt werden. So können zwar schnellere Heilungserfolge erzielt werden, es besteht aber die Gefahr, dass die Stichkanäle “auseinanderheilen”, d.h. ihre Lage oder ihren Winkel so unabhängig voneinander verändern, dass ein langer Barbell nach der Abheilung nicht mehr durch beide Kanäle geführt werden kann.

Wie Sie Ihr Industrial Piercing pflegen müssen

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Industrial-Piercing sauber und frei von Bakterien und anderen Verunreinigungen halten. Dies kann mit einer Kochsalzlösung oder einem Wundspray geschehen. Tränken Sie einen Wattebausch in der Lösung und halten Sie ihn einige Minuten lang auf das Piercing, dann spülen Sie ihn vorsichtig ab. Achten Sie darauf, die Stelle anschließend gründlich zu trocknen.

Welche Risiken sind mit Industrial Piercing verbunden?

Industrial-Piercings können riskant sein, da sie aufgrund ihrer langen Heilungszeit anfällig für Infektionen sind. Es besteht auch die Gefahr von Nervenschäden und anderen Komplikationen beim Piercen in diesem Ohrbereich. Trotz der Risiken wird das Industrial Piercing immer beliebter.

Piercingschmuck für Ihr Industrial Piercing auswählen

Wenn es um Piercingschmuck für ein Industrial Piercing geht, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Am wichtigsten ist es, darauf zu achten, dass der Schmuck aus einem sicheren Material wie Chirurgenstahl oder Titan hergestellt ist. Du solltest auch darauf achten, dass der Piercingschmuck in den meisten Fällen ein Barbell mit 1,6mm Stabstärke groß genug ist, um bequem in das Piercingloch zu passen, und dass er ein sicheres Verschlusssystem hat, damit er nicht herausfällt. In den meisten Fällen eine Verschlußkugel von 4 bis 5 mm.

Bei der Auswahl von Piercingschmuck für dein Industrial Piercing ist es wichtig, einen Stil zu wählen, der dir gefällt und der bequem zu tragen ist. Es gibt viele verschiedene Stile und Designs oder auch Motive zur Auswahl, so dass du in der Lage sein solltest, etwas zu finden, das zu deiner Persönlichkeit und deinem Stil passt. Zu beachten ist, das die Designs doer Kugeln die selbe Gewinde Stärke haben, wie die Stabstärke. In der Regel von 1,6 mm 

Häufige Leserfragen zum Thema Industrial Piercing

Wie schmerzhaft ist das Industrial Piercing?

Ist ein Industrial Piercing gefährlich?

Wie lange tut ein Industrial Piercing weh?

Wie lange muss ein Industrial zu verheilen?

Anzeige
Vorheriger ArtikelHelix-Piercing – Der ultimative Guide
Nächster ArtikelDas Rook-Piercing: Alles, was Sie über das Ohrpiercing wissen müssen
blank
Als Inhaber und Autor beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Thema Körperkunst - Speziel mit dem Thema Tattoo und Piercing.