HomePiercingDer Piercingschmuck geht nicht auf: Die besten Tipps und Tricks

Der Piercingschmuck geht nicht auf: Die besten Tipps und Tricks

Der Piercingschmuck geht nicht auf: Die besten Tipps und Tricks

Insbesondere wenn das erste Piercing gestochen wird, weiß man oft nicht wie es aufgeht. Keine Sorge in unserem Artikel erfährst du Tipps und Tricks wie unkompliziert das Öffnen deines Piercings gehen kann. Eine Seltenheit ist es nicht und braucht eine Prise Geduld um das Piercing zu öffnen. Folgende Tipps können wir dir mitgeben.

Hygiene ist das A und O

Bevor du die ersten Versuche startest, solltest du deine Hände vernünftig waschen und dein Piercing mit Octenisept desinfizieren. Dieses bekommst du in einem Drogeriemarkt für einen kleinen Preis. Auch kannst es beim Piercer kaufen. Diese Prozedur ist besonders wichtig, wenn dein Piercing sich entzündet hat oder frisch gestochen ist.

Das Piercen Piercing Bauchnabel
Das Piercen Piercing Bauchnabel 5464316719/shutterstock.com

Gegen oder im Uhrzeigersinn?

Wichtig ist auch, die richtige Richtung für das Öffnen zu kennen. Möchtest du es öffnen, so drehe es gegen den Uhrzeigersinn. Willst du es verschließen da kommt die entgegengesetzte Richtung ins Spiel. Sei jedoch vorsichtig und behutsam mit dem Öffnen.

Die richtige Zange zur Hand

Manche Piercer drehen die Kugel zu fest zu, sodass das Öffnen sich schwierig gestaltet. Stichwort ist hier Geduld und etwas Kraft.

Auch kann eine kleine Zange zum Einsatz kommen, mithilfe dieser ist das Packen der Kugel leichter und verschafft Standfestigkeit.

Wenn das kleine Werkzeug nicht zur Verfügung steht, kann auch einfaches Toilettenpapier benutzt werden.

Saubere Einmalhandschuhe können ebenso helfen den Halt zu verbessern und die Kugel leichter aufzuschrauben. Ist das Piercing schwer zu erreichen, hol dir eine zweite Person dazu, die dir hilft.

Es hat keine Eile

Ist das Piercing frisch gestochen und erst paar Wochen alt, dann ist es nicht empfehlenswert es direkt zu öffnen. Der Verheilungsprozess dauert je nach Stelle und Art des Piercings einige Monate, bis es bereit ist zu tauschen.

Entzündet sich das Piercing ist es wichtig es zu öffnen, das sollte unbedingt beim Piercer geschehen. Auch das erste Tauschen des Piercing sollte von professionelle Hand gewechselt werden.

Aufgepasst: Sollte das Piercing nicht mit den erwähnten Tipps geöffnet werden, suche dir einen professioneller Piercer. Sie haben jahrelange Erfahrungen und nutzen ebenso steriles Werkzeug, um alles schnell und schmerzfrei zu öffnen.

Bodyartnet Newsletter

Der Bodyartnet Newsletter versorgt dich täglich mit allen Tattoo-, Piercing- und Bodyart-News. Jetzt registrieren und die Besten Tattoo Ideen & Vorlagen erhalten!

- Anzeige -
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Inhaber und Autor beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Thema Körperkunst - Speziel mit dem Thema Tattoo und Piercing.

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com