Permanent Make-up Bio Tattoo Lippen Kontur
Permanent Make-up Bio Tattoo Lippen Kontur Neeila/shutterstock.com

Permanent Make-up Tattoos – Fragen & Antworten

Permanent Make-up Tattoo hat trotz seiner Bezeichnung nicht wirklich etwas mit Tätowieren zu tun. Im Prinzip wird mit der gleichen Technik gearbeitet und ähnliche Materialien werden verwendet. Mit einer speziellen Maschine wird Farbe an die gewünschte Stelle aufgebracht, so entsteht ein lang haltendes Make-up. Teilweise wird auch mit anderen Farben gearbeitet, welche im Laufe der Zeit verblassen, aber nicht komplett verschwunden. Viele Frauen schwören auf Permanent Make-upTattoos, das morgendliche Schminken entfällt.

Die Vorteile von Permanent Make-up

Mit einer maschinen betriebenen Nadel werden Farbpigmente bis zur zweiten Schicht der Oberhaut eingebracht. Die Pigmente lagern sich in die Haut ein, das Make-up ist hundertprozentig wasch- und wasserfest. Egal, ob beim Sport, Schwimmen, Sonnenbaden, bei Wind und Wetter, es verläuft und verwischt nichts. Im Prinzip ist man jeden Tag geschminkt, ohne sich neu schminken zu müssen. Ein Permanent Make-up Tattoo ist also ein Langzeit-Make-up, das nicht so tief geht wie eine Tätowierung. Es verblasst nach drei bis fünf Jahren aufgrund der natürlichen Hautzellenerneuerung. Die Haltbarkeit variiert je nach Hautzustand, -Aktivität und -Typ, abhängig ist sie auch von der Farbe, die verwendet wird. Die Korrektur des Permanent Make-ups ist jederzeit möglich. Die Farbe kann überpigmentiert werden, beim Verblassen ist eine Nachpigmentierung möglich.

Anwendung von Permanent Make-up Tattoo

Beliebte Körperstellen für ein Permanent Make-up Tattoo sind die Augenbrauen, unregelmäßige, dünne oder helle Brauen werden vervollständigt. Wimpernansatz und Wimpernrand werden durch die Pigmentierung verstärkt, die Wimpern erscheinen optisch dichter. Sehr beliebt sind auch Korrekturen der Lippen, Lippenvergrößerung oder die Wiederherstellung der Lippenkontur mit Permanent-Make-up. Zusätzlich werden Narbenkorrekturen nach Operationen und Permanent Make-up auf der Kopfhaut angeboten. Wer sich für ein Permanent Make-up Tattoo entscheidet, sollte darauf achten, dass bei der Behandlung größte Hygiene eingehalten wird. Wichtig ist auch die Qualität der Farben, damit keine Entzündungen entstehen.

- Werbung -

Häufige Leserfragen zum Thema Permanent Make-up

Wie lange hält ein Permanent Make Up?

Permanentes Make-up hält bei guter Pflege 1 bis 3 Jahre . Mit der Zeit kann es jedoch verblassen und muss aufgefrischt werden.

Permanent Make Up ist eine Form der Tätowierung. Die Pigmente werden mit einer sehr feinen Nadel in die Hautschicht eingebracht. Wie bei jeder Tätowierung sollte die Stelle sauber gehalten und vor übermäßiger Sonneneinstrahlung geschützt werden, um die Lebensdauer des Permanent Make Up zu verlängern.

Wie viel kostet Permanent Make Up Gesicht?

Permanentes Make-up für das Gesicht kostet normalerweise zwischen 300 und 1.000 Euro. Es gibt zwar auch günstigere Angebote, aber die Qualität der Arbeit ist dann wahrscheinlich geringer. Die teuersten behandlungen werden in der Regel von einem Spezialisten durchgeführt, der über jahrelange Erfahrung verfügt und nur die besten Geräte und Materialien verwendet.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Kosten für Permanent Make Up Gesicht von Person zu Person unterschiedlich sind. Es ist also wichtig, Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen, bevor man sich entscheidet.

  • Augenbrauen um 300 bis 500 Euro.
  • Lippen Kontur um 250 bis 300 Euro.
  • Lippen komplett ausfüllen um 500 bis 700 Euro.
  • Lidstrich des Auges kostet um 150 bis 200 Euro pro Auge.

Warum ist Permanent Make Up so teuer?

Die Kosten für Permanent-Make-up-Verfahren können je nach Erfahrung und Fachwissen des Technikers, der Art des Verfahrens und der geografischen Lage stark variieren. Im Allgemeinen sind die Preise für Permanent Make-up-Verfahren jedoch höher als bei anderen Formen der kosmetischen Tätowierung, da die Technik komplexer ist und Farbstoffe verwendet werden, die tiefer in die Haut implantiert werden. Da es sich bei Permanent Make-up um eine Form der Tätowierung handelt, ist es außerdem wichtig, einen qualifizierten Techniker zu finden, der entsprechend geschult ist, um das Risiko einer Infektion oder anderer Komplikationen zu minimieren.

Was kann bei Permanent Make Up schief gehen?

Permanent Make Up ist eine Tätowierung, daher kann es auf die gleiche Weise schief gehen wie Tätowierungen. Zum Beispiel kann das Pigment mit der Zeit verblassen, so dass das Permanent Make Up nicht mehr natürlich aussieht; das Make Up kann aufgrund von Veränderungen der Hautpigmentierung verzerrt oder verschwommen werden; oder es kann eine allergische Reaktion auf die Tinte auftreten.

Darüber hinaus kann Permanent Make Up bei unsachgemäßer Anwendung oder bei einer Infektion Narbenbildung verursachen. Der Bereich um das Permanent Make-up kann sich auch entzünden, und es besteht die Gefahr, dass sich ein Keloid (eine erhabene, dicke Narbe) bildet.

Anzeige
3,70 EURBestseller No. 1
Sonew 6 Teile/satz Semi-Permanent Tattoo Pigment...
  • HAUTFREUNDLICH: Tattoofarbe kommt direkt mit der Körperhaut...
  • VIBRANT COLOR: Flüssige Tinte, die leichter zu handhaben,...
  • ZWEI SET ZUM AUSWÄHLEN: Zwei Set Tattoofarbe getrennt für...
Bestseller No. 2
MTSM Kabellos Permanent Make-up Maschine Stift...
  • 1.MTSM Semi Permanent Make-up Pen: Diese...
  • 2.Einstellbar: Die Länge der Nadel der Tätowiermaschine...
  • 3.ÄNDERUNG DER GESCHWINDIGKEIT UND PRAKTISCHER BETRIEB: Mit...
Bestseller No. 3
Wasserfeste Augenbrauenstifte Brauenstift-Set zum...
  • ❄【WERTIGE VERPACKUNG】3 weiße Augenbrauenstifte, 2...
  • ❄【Augenbrauen-Make-up】 Und einfach zu bedienen:...
  • ❄【Schöne Verpackung】 Hohe Qualität, bessere...
10,00 EURBestseller No. 4
CP PMU Maschine Set Permanent Make up Maschine...
  • Metallrahmen: Mit ihrem Aluminiumrahmen ist die PMU Maschine...
  • Einfach zu Bedienen: Eingebautes Steuersystem, egal ob...
  • Multifunktionale Maschinen:Dieses PMU Maschine bietet eine...