Filling

Filling ist ein Begriff aus der Tattoo- und Piercing-Szene, der auf Deutsch als “Füllung” übersetzt werden kann. In Bezug auf Tattoos bezieht sich “Filling” auf die Technik und Kunst, leere Bereiche innerhalb eines Tattoo-Designs zu füllen. Diese Füllungen können viele verschiedene Formen annehmen, abhängig vom Stil des Tattoos, den Vorlieben des Kunden und den Fähigkeiten des Tätowierers.

Zum Beispiel können in einem traditionellen amerikanischen Tattoo Füllungen oft aus dichten schwarzen Schattierungen, Sternen, Punkten oder sogar kleineren Symbolen wie Herzen und Blumen bestehen. Diese Füllungen tragen dazu bei, das Hauptmotiv des Tattoos hervorzuheben und den allgemeinen visuellen Fluss des Designs zu verbessern.

Im Bereich der japanischen Tattoos, auch Irezumi genannt, kann das “Filling” aus detaillierten Wellen, Windmustern, Blumen, Blättern und anderen Naturmotiven bestehen, die dazu dienen, die größeren Hauptmotive, wie Drachen oder Koi-Fische, zu ergänzen und den gesamten Bereich, der tätowiert wird, zu füllen.

- Werbung -

Das “Filling” spielt auch eine wichtige Rolle in anderen Stilen, wie dem Maori- oder Polynesien-Stil, in dem komplizierte Muster und Linien verwendet werden, um den Raum zu füllen und ein dichtes, zusammenhängendes Design zu schaffen.

Beim “Filling” ist es wichtig, dass der Tätowierer die Balance und Harmonie des Gesamtdesigns berücksichtigt. Zu viel “Filling” kann das Hauptmotiv des Tattoos überladen und verwirrend machen, während zu wenig “Filling” das Design leer und unvollständig aussehen lassen kann.

In Bezug auf Piercings gibt es keine direkte Äquivalenz zum Begriff “Filling”. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Zusammenspiel von Tattoos und Piercings oft genutzt wird, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Piercings können als eine Art “Füllung” dienen, indem sie dazu beitragen, den Körper mit Kunst und Schmuck zu “füllen” und den persönlichen Ausdruck des Trägers zu verstärken.

Im Allgemeinen ist “Filling” ein wichtiges Element in der Kunst des Tätowierens, das sowohl technische Fähigkeiten als auch künstlerisches Verständnis erfordert. Es trägt dazu bei, ein Tattoo zu einem zusammenhängenden, harmonischen Kunstwerk zu machen, das die Persönlichkeit und den Stil des Trägers zum Ausdruck bringt.

Häufige Leserfragen zum Thema “Filling”

1. Was ist das Hauptziel von “Filling” in einem Tattoo?

Das Hauptziel von “Filling” in einem Tattoo ist es, leere Bereiche innerhalb des Designs zu füllen und somit das Hauptmotiv hervorzuheben und das gesamte Design visuell auszugleichen. Durch das “Filling” wird das Tattoo zu einem zusammenhängenden, harmonischen Kunstwerk, das den Körper des Trägers schmückt.

2. Ist “Filling” notwendig in jedem Tattoo-Design?

“Filling” ist nicht in jedem Tattoo-Design notwendig, es hängt von dem spezifischen Stil und dem gewünschten Endresultat ab. Einige minimalistische oder geometrische Tattoo-Designs können beispielsweise ganz ohne “Filling” auskommen. In traditionellen oder detaillierten Tattoo-Stilen ist das “Filling” jedoch oft ein wichtiges Element, das dazu beiträgt, das Design zu vervollständigen und visuell ansprechend zu machen.

3. Wie wähle ich das passende “Filling” für mein Tattoo?

Die Auswahl des passenden “Fillings” für Ihr Tattoo hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich des Hauptmotivs des Tattoos, des Stils, den Sie bevorzugen, und Ihrer persönlichen Ästhetik. Ihr Tätowierer kann Sie dabei unterstützen, die besten Optionen für das “Filling” zu erörtern und ein Design zu erstellen, das zu Ihnen passt. Sie können auch Tattoo-Magazine, Bücher und Online-Plattformen durchsuchen, um Inspirationen für “Filling” zu sammeln.

4. Kann das “Filling” im Laufe der Zeit verblasst oder unklar werden?

Ja, wie alle Aspekte eines Tattoos kann auch das “Filling” mit der Zeit verblassen oder unklar werden, insbesondere wenn es nicht richtig gepflegt wird. Es ist wichtig, Ihr Tattoo nach der Heilung richtig zu pflegen, indem Sie es vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, es regelmäßig mit einer speziellen Tattoo-Creme befeuchten und beim Schwimmen oder Baden Vorsicht walten lassen. Bei Bedarf kann ein Tattoo aufgefrischt oder nachgestochen werden, um das “Filling” und das gesamte Design scharf und klar zu halten.

Anzeige
Bestseller No. 1
Power Füll Füllwatte 1000g Ökotex...
  • Füllwatte
  • Ökotex 100
  • 95° waschbar
1,50 EURBestseller No. 2
Rayher Hobby Rayher 30195000 Füllwatte...
  • Zum Ausstopfen und Selberfüllen von Kissen, Kuscheltieren,...
  • Gut geeignet für Allergiker, Allergie-Neutral,...
  • Geeignet zum Stopfen, Füllen, Flicken und ausbessern von...
Bestseller No. 3
Füllwatte Power Füll 1kg Ökotex antiallergisch...
  • Füllwatte
  • OEKOtex Standard 100 und DIN 71/3
  • 95°Grad waschbar + trocknergeeignet
Bestseller No. 4
Sensalux Kissenfüllung, 1000gr., Standard 100 by...
  • geprüft nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX höchste Stufe -...
  • Spielzeugnorm DIN EN 71-3 getestet
  • Aufschüttelbar, wie fedrige Daunen,- Maschinenwaschbar bis...