Backpiece – Bedeutung und Erklärung – Tattoo Szene
Backpiece – Bedeutung und Erklärung – Tattoo Szene Pavel L Photo and Video/shutterstock.com

Backpiece – Bedeutung und Erklärung – Tattoo Szene

In der Tattoo-Szene bezieht sich der Begriff Backpiece auf ein großes und oft detailliertes Tattoo, das den gesamten Rücken einer Person bedeckt. Ein Backpiece kann von den Schultern bis zur Hüfte reichen und sich über die gesamte Breite des Rückens erstrecken. Solche Tattoos sind oft komplex, umfangreich und repräsentieren eine erhebliche Investition in Zeit, Geld und Engagement sowohl für den Kunden als auch für den Tattoo Artist.

Ein Backpiece kann verschiedene Stile, Themen und Motiven enthalten und ist oft ein künstlerisches Meisterwerk, das die Fähigkeiten und das Talent des Tattoo Artists zur Schau stellt. Aufgrund der Größe und Komplexität eines Backpieces erfordert das Tattoo in der Regel mehrere Sitzungen, um vollständig abgeschlossen zu werden. Die Gesamtzahl der Sitzungen und die Dauer jeder Sitzung hängen von der Größe, dem Detailgrad und der Farbgebung des Tattoos ab.

Einige der Faktoren, die bei der Entscheidung für ein Backpiece zu berücksichtigen sind, umfassen:

  1. Design: Wählen Sie ein Design, das für Sie persönlich bedeutungsvoll ist und das Sie sich auch langfristig auf Ihrem Körper vorstellen können.
  2. Tattoo Artist: Suchen Sie nach einem erfahrenen Tattoo Artist, der mit dem gewählten Stil und der Größe des Backpieces vertraut ist und dessen Portfolio und Arbeit Ihren Erwartungen entsprechen.
  3. Kosten: Bedenken Sie die Kosten für das Tattoo, einschließlich der Anzahl der Sitzungen, der Stundensätze des Tattoo Artists und der Materialkosten.
  4. Zeit: Planen Sie ausreichend Zeit ein, um das Backpiece abzuschließen und zwischen den Sitzungen zu heilen.
  5. Schmerzen: Ein Backpiece kann schmerzhaft sein, insbesondere in Bereichen, in denen die Haut dünner ist oder über Knochen liegt. Bereiten Sie sich darauf vor, während der Sitzungen möglicherweise Schmerzen oder Unbehagen zu empfinden.

Insgesamt ist ein Backpiece in der Tattoo-Szene ein beeindruckendes und umfangreiches Tattoo, das den gesamten Rücken bedeckt und eine große Investition in Zeit, Geld und Schmerztoleranz erfordert. Die Entscheidung für ein Backpiece sollte sorgfältig abgewogen werden, und es ist wichtig, einen erfahrenen Tattoo Artist auszuwählen, der in der Lage ist, das gewünschte Design und die Qualität zu liefern.

- Werbung -

Häufige Leserfragen zum Thema Backpiece

1. Wie lange dauert es, ein Backpiece-Tattoo fertigzustellen?

Die Dauer, um ein Backpiece-Tattoo fertigzustellen, hängt von der Größe, Komplexität und dem Detailgrad des gewählten Designs ab. In der Regel erfordert ein Backpiece mehrere Sitzungen, die jeweils zwischen 4-8 Stunden dauern können. Die Gesamtzahl der erforderlichen Sitzungen variiert, kann aber zwischen 5-10 Sitzungen oder sogar mehr liegen. Zwischen den Sitzungen sollten etwa 2-4 Wochen vergehen, um eine angemessene Heilung und Regeneration der Haut zu ermöglichen. Insgesamt kann die Fertigstellung eines Backpieces mehrere Monate bis zu einem Jahr oder länger dauern, abhängig von den Terminen und der Verfügbarkeit des Tattoo Artists.

2. Wie viel kostet ein Backpiece-Tattoo?

Die Kosten für ein Backpiece-Tattoo hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe, Komplexität, Farbgebung und dem Detailgrad des Designs sowie den Stundensätzen des gewählten Tattoo Artists. Die Stundensätze für professionelle Tattoo Artists variieren, können aber zwischen 50-250 Euro oder mehr liegen. Ein Backpiece kann mehrere Tausend Euro kosten, je nachdem, wie viele Stunden Arbeit erforderlich sind, um das Tattoo abzuschließen. Es ist ratsam, während der Konsultation mit dem Tattoo Artist einen Kostenvoranschlag einzuholen, um eine genaue Schätzung der Kosten für das gewünschte Backpiece zu erhalten.

3. Wie finde ich den richtigen Tattoo Artist für mein Backpiece?

Um den richtigen Tattoo Artist für Ihr Backpiece zu finden, sollten Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Stil und Design: Definieren Sie den gewünschten Stil und das Design für Ihr Backpiece.
  2. Recherche: Suchen Sie nach Tattoo Artists, die auf den gewählten Stil spezialisiert sind, und prüfen Sie deren Portfolio, um einen Eindruck von ihrer Arbeit zu bekommen.
  3. Bewertungen und Empfehlungen: Lesen Sie Online-Bewertungen und fragen Sie Freunde oder Familie nach Empfehlungen für Tattoo Artists, die sie in der Vergangenheit genutzt haben.
  4. Konsultation: Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit dem Tattoo Artist, um Ihre Ideen zu besprechen und festzustellen, ob Sie sich mit dem Künstler und seiner Arbeitsweise wohl fühlen.
  5. Hygiene und Sicherheit: Achten Sie darauf, dass der Tattoo Artist und das Studio strenge Hygiene- und Sicherheitsstandards einhalten.

4. Wie pflege und heile ich mein Backpiece-Tattoo richtig?

Die richtige Pflege und Heilung eines Backpiece-Tattoos ist entscheidend für das Endergebnis und die Langlebigkeit des Tattoos. Hier sind einige Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr Backpiece richtig heilt:

  1. Anweisungen befolgen: Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Tattoo Artists zur Pflege und Heilung des Tattoos genau.
  2. Reinigung: Reinigen Sie das Tattoo sanft mit einer milden, parfümfreien Seife und warmem Wasser. Tupfen Sie das Tattoo vorsichtig trocken, anstatt es zu reiben.
  3. Feuchtigkeitspflege: Tragen Sie eine dünne Schicht von Tattoo-Aftercare-Creme oder -Salbe auf, wie von Ihrem Tattoo Artist empfohlen. Vermeiden Sie dicke Schichten, da dies die Atmungsaktivität der Haut beeinträchtigen kann.
  4. Nicht kratzen oder aufbrechen: Widerstehen Sie dem Drang, an Krusten oder Schorf zu kratzen oder zu ziehen, da dies zu Infektionen oder Narbenbildung führen kann.
  5. Schützen: Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung auf das Tattoo und tragen Sie nach der Heilung immer einen hohen Lichtschutzfaktor auf das Tattoo auf, um die Farben zu schützen und das Ausbleichen zu verhindern.
  6. Schwimmen vermeiden: Vermeiden Sie für mindestens 2-4 Wochen nach dem Stechen des Tattoos das Schwimmen in Pools, Seen, Flüssen oder im Meer, um das Risiko von Infektionen zu verringern.
  7. Bettwäsche wechseln: Wechseln Sie regelmäßig Ihre Bettwäsche, insbesondere in den ersten Tagen nach dem Stechen des Tattoos, um eine saubere und hygienische Umgebung für die Heilung zu gewährleisten.

Insgesamt ist es wichtig, die Pflege- und Heilungsanweisungen Ihres Tattoo Artists genau zu befolgen und sicherzustellen, dass Ihr Backpiece sauber und geschützt bleibt, um das bestmögliche Endergebnis zu erzielen.

Anzeige
Bestseller No. 1
"Corsevilla - Iberian Acorn Pig Backpiece -...
  • EMPFEHLUNG ZUR AUFBEWAHRUNG UND VERZEHR - An einem trockenen...
  • TEXTUR UND FARBE - Rotes Farbspektrum mit zahlreichen...
  • REIFUNG - Drei Monate in natürlichen Trockenräumen.
Bestseller No. 2
3 Stück Pfingstrose Haarspangen,Künstliche Blume...
  • Dieser Satz Von Haarspangen Kommt in Drei Farben, Weiß,...
  • Blume Größe Ist Etwa 11cm/4,33 Zoll. Künstliche...
  • Das Peony Flower Backpiece Verfügt über Ein 2-in-1-Clip-...
Bestseller No. 3
Makukke Rucksack Damen&Herren, Cord Daypack...
691 Bewertungen
Makukke Rucksack Damen&Herren, Cord Daypack...
  • 【Leichtes und Strapazierfähiges Material】: Der...
  • 【Praktische Struktur】 : Innen: mit einem...
  • 【Großes Fassungsvermögen】: Makukke Edelrucksack...
Bestseller No. 4
Monsully 8 Pieces Cartoon Enamel Brooch Set,...
  • ☞ 【Einzigartiges Design】 Unsere Abzeichen-Broschen...
  • ☞【Gute Qualität】 Aus Metalllegierung, ungiftig und...
  • ☞【Casual Matching】 Niedliche Anstecknadeln können...