Welches Tattoo steht für - Motive Ideen Inspiration
Welches Tattoo steht für - Motive Ideen Inspiration IvanRiver/shutterstock.com

Welches Tattoo steht für Gerechtigkeit?

Tattoos, die für Gerechtigkeit stehen

Gerechtigkeit ist ein Konzept, das seit Jahrhunderten gefeiert und verehrt wird. Von der altgriechischen Göttin Themis bis hin zu modernen Rechtssystemen wird Gerechtigkeit als ein Ideal angesehen, nach dem man streben sollte. Aber wussten Sie, dass es bestimmte Tattoos gibt, die Gerechtigkeit symbolisieren? Lassen Sie uns die Geschichte und Symbolik dieser kraftvollen Symbole erforschen.

- Werbung -

Die Waage der Gerechtigkeit 

Die Waage der Gerechtigkeit ist eines der bekanntesten Symbole im Zusammenhang mit Gerechtigkeit. Sie geht auf das antike Griechenland zurück, wo Themis – die Göttin des göttlichen Gesetzes und der Ordnung – oft mit einer Waage in der Hand dargestellt wurde. Dieses Symbol ist seitdem zum Synonym für Fairness, Unparteilichkeit und Ausgewogenheit bei der Entscheidungsfindung geworden. Es ist auch eine beliebte Tattoo-Wahl bei denjenigen, die in einem juristischen Beruf arbeiten, oder bei denjenigen, die ihre Unterstützung für soziale Gerechtigkeit zeigen wollen.

Lady Justice

Lady Justice ist ein weiteres gängiges Symbol für Gerechtigkeit und Fairness. Diese Figur wird in der Regel mit einer Augenbinde dargestellt (um die Unparteilichkeit zu symbolisieren), während sie in der einen Hand eine Waage und in der anderen ein Schwert hält (das für die Wahrheit steht). Wie die Waage der Gerechtigkeit ist auch die Lady Justice auf Tätowierungen zu finden, die von Menschen getragen werden, die ihr Engagement für Fairness oder ihre Unterstützung für verschiedene soziale Anliegen im Zusammenhang mit der Gerechtigkeit zum Ausdruck bringen wollen.

Das verbundene Auge

Ein weiteres beliebtes Tattoo-Motiv, das sowohl Elemente der Lady Justice als auch der Waage der Gerechtigkeit enthält, ist das Auge mit verbundenen Augen. Bei diesem Motiv ist ein Auge – manchmal von Sternen oder Flammen umgeben – mit einer Augenbinde bedeckt, die wiederum Unparteilichkeit bei Entscheidungen oder Urteilen symbolisiert. Dieses Motiv kann als Erinnerung daran dienen, dass wir die Dinge objektiv betrachten sollten, auch wenn uns Gefühle in die Irre führen können.

Schlussfolgerung:

Tätowierungen sind kraftvolle Symbole, die uns helfen können, uns an unsere Grundwerte und Überzeugungen zu erinnern, egal, was das Leben uns vorsetzt. Egal, ob Sie etwas Subtiles oder etwas Gewagteres suchen, es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Tätowierungen geht, die die Gerechtigkeit und ihre Ideale darstellen. Von der Lady Justice und der Waage der Gerechtigkeit bis hin zu abstrakteren Motiven wie dem verbundenen Auge erinnern uns diese Symbole daran, dass Wahrheit und Fairness hochgehalten werden sollten, ganz gleich, welchen Herausforderungen wir im Leben begegnen.

Anzeige
Bestseller No. 1
Bestseller No. 2
Bestseller No. 4
TattooMed After Tattoo - Tattoo-Pflege für...
TattooMed After Tattoo - Tattoo-Pflege für...
Medizinische Pflege für tätowierte Hautflächen; Mit Panthenol (7%) - Mit Vitamin E; Spendet Feuchtigkeit - Vermindert den Juckreiz
12,90 EUR
Vorheriger ArtikelWelches Tattoo steht für Gleichberechtigung?
Nächster ArtikelWelches Tattoo steht für Weisheit?
blank
Als Inhaber und Autor beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Thema Körperkunst - Speziel mit dem Thema Tattoo und Piercing.